Willkommen bei der Volkshochschule Ratzeburg!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren vielfältigen Bildungsangeboten für Kinder, Erwachsene und Senioren und laden Sie herzlich ein, einen Blick in das aktuelle Kursprogramm zu werfen.

 

Sollten Sie für Ihr Interessengebiet kein Kursangebot bei uns finden, verweisen wir Sie gern auf die Seiten der Kreisvolkshochschule, an deren Verbund die Volkshochschule Ratzeburg aktiv beteiligt ist. 

 

Wenn Sie Fragen haben oder sich für einen Kurs anmelden möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Aktuelles

Volkshochschule Ratzeburg startet Herbstsemester 2016

Die Volkshochschule Ratzeburg startet ins Herbstsemester 2016 mit einem vielfältigen Programm aus bewährten und neuen Angeboten. Aus 123 Kursen in den Bereichen "Gesellschaft", "Kultur & Kreatives", "Gesundheit", "Sprachen" sowie "Beruf & EDV" können sich wissensinteressierte, kreative, gesundheitsbewusste und aktive Bürgerinnen und Bürger jetzt wieder ihr Bildungsangebot für die dunkle Jahreszeit zusammenstellen. Beispielsweise aus dem umfassenden Sprachangebot, das mit  "Deutsch", "Englisch", "Französisch", "Spanisch", "Italienisch" und "Dänisch", in diesem ja erstmalig auch "Arabisch" und für  ganz Verwegene auch  "Chinesisch" beinhaltet. 

 

Im kreativen Bereich werden neben den zahlreichen Kunstkursen in diesem Semester auch zwei spezielle Fotokurse angeboten, die beim Gestalten eines eigenen Fotokalenders helfen sollen und Tipps für „gruselige Schnappschüsse“ zu Halloween geben. Ein besonderer Hinweis gilt auch dem Wochenendkurs „Lithografie“. Hier erhalten die Kursteilnehmer*innen die außergewöhnliche Möglichkeit, nicht nur diese künstlerische Technik erläutert zu bekommen, sondern selbst im A.-Paul-Weber-Museum eine eigene Arbeit in kleiner Auflage drucken zu können.

 

Für die bewegungsaktiven Volkshochschüler*innen sei angemerkt, dass sich zu den Gesellschaftstänzen und zum beliebten Line Dance in diesem Semester erstmalig „Folktänze aus verschiedenen Ländern“  und „Kreistänze“ gesellen.

 

Besonders erfreulich aus Sicht der Volkhochschulleitung ist die Wiederaufnahme des Kochangebotes in der Lehrküche der Ernst-Barlach-Schule. Raffinierte Menüs werden gemeinsam fachkundig zubereitet und in gemütlicher Runde genossen.

 

Fortgesetzt wird auch die populäre Wissensreihe der "Dienstags-Vorträge" mit Beiträgen zu "Archäologie vor Ort", zu "Tut-Anch-Amun" und zum "Umgang mit Demenz", dem Schwerpunkthema im Herbstsemester 2016, ebenfalls eine Neuerung im Kursprogramm.  Hierzu wird es in Zusammenarbeit mit dem „Demenz Netz Herzogtum Lauenburg“ eine Reihe von Veranstaltungen geben.

Die Volkshochschule Ratzeburg startet mit 13 Kursen ins Herbstsemester 2016 (vl. vorn) Silvia Tessmer, VHS-Geschäftsführerin, Uta Fuchs, Dozentin für Tai-Chi, Hartmut Ledeboer, Dozent für Musik, Ursula Friedenstab, Dozentin für Tanz, Prof. Thomas Gemmecke

"Die Volkshochschule Ratzeburg hofft, mit ihren attraktiven Kursangeboten den Trend des stetig wachsenden Teilnehmerzuspruchs der vergangenen Semester weiter fortzusetzen. Im abgelaufenen Frühjahrssemester haben 1.000 Bürgerinnen und Bürger das Kursangebot der Volkshochschule genutzt. Rund 250 Besucher*innen konnten die Dienstags-Vorträge verzeichnen. Die Volkshochschule, als wichtige Bildungsinstitution der Daseinsvorsorge in Ratzeburg und seinem Umland , wächst und entwickelt sich mit dem Format der „Schwerpunktthemen“ auch stetig weiter", sagte Volkshochschulleiter Holger Martens.

 

"Parallel zu diesem laufenden Bildungsangebot der Volkshochschule bleiben zudem die seit zwei Jahren kontinuierlich laufenden Sprachkurse für Flüchtlinge, die schon über 60 Sprachschüler*innen zu einem ersten oder auch einem weiterführenden Sprachzertifikat verholfen haben, ein wichtiger und gesellschaftlich notwendiger Schwerpunkt der aktuellen Volkshochschularbeit.", ergänzte Geschäftsführerin Silvia Tessmer.

 

Das gesamte Angebot der Volkshochschule Ratzeburg ist im Internet unter www.vhs-ratzeburg.de sowie in den Programmheften, die  im Rathaus, in der Stadtbücherei und bei der Buchhandlung Weber ausliegen, wie auch im kreisweiten Programmheft nachzulesen. Kursanmeldungen sind per Email unter volkshochschule@ratzeburg.de, telefonisch unter 04541-8000-146 sowie während der Bürozeiten in der Ernst-Barlach-Schule möglich.

Volkshochschule Ratzeburg entlässt erfolgreiche Sprachschüler*innen

Mit einer ausgesprochen erfolgreichen Bilanz konnte die Volkhochschule Ratzeburg die zweite Runde ihrer Deutschsprachkurse für Flüchtlinge abschliessen. 40 Sprachzertifikate wurden jüngst nach bestandener Prüfung  feierlich in der Aula der Ernst-Barlach-Schule verliehen, 14 mal für das Einstiegsniveau A1, 6 mal für das Sprachniveau A2 und sogar 20 mal für das Fortgeschrittenenniveau B1. "Es haben all unsere Schülerinnen und Schüler bestanden", freuten Volkshochschulleiter Holger Martens und Geschäftsführerin Silvia Tessmer.
 

Bürgermeister Rainer Voß würdigte die ehrgeizige Leistung der Sprachschüler*innen aus Syrien, dem Irak, aus Armenien, Afghanistan und der Russischen Föderation und dankte insbesondere den Dozenten Hans-Jörg Bettelhäuser, Marianne Bettelhäuser und Hannelore Machnik sowie die vielen ehrenamtlichen Unterstützer*innen, die diesen Lernerfolg gemeinsam möglich gemacht haben. Seinen Dank richtete er auch an Karl-Heinz Esling vom Lionsclub Herzogtum Lauenburg sowie an Hannelore Machnik, die großzügige die anfallenden Prüfungsgebühren übernommen hatten.

Geschafft! Erfolgreiche Sprachkursabsovent*innen freuen sich mit ihren Dozenten über ihre Zertifikate

Bei der anschließenden Verleihung der Zertifikate durch Hans-Jörg Bettelhäuser, die musikalisch von Christina Meyer am Klavier umrahmt wurde, gab es dann viele erfreute und auch stolze Gesichter, gerade auch bei jenen, die unter großen Applaus für ihre Prüfungsleistung sogar das B1-Niveau verliehen bekamen. Das erste deutsches Zertifikat in den Händen zu halten war für die Sprachschüler*innen ganz offensichtlich ein wichtiger Moment.

Dozent Hans-Jörg Bettelhäuser überreichte die Zertifikate im Beisein von Bürgervorsteher Ottfried Feutßner, Bürgermeister Rainer Voß und Karl-Heinz Esling vom Lionsclub Herzogtum Lauenburg

Vorangegangen war ein mehrmonatiger Unterricht an jeweils drei Tagen in der Woche, in dem Schritt für Schritt die Sprachkenntnisse mit großem Lerneifer, aber auch mit viel Spass, aufgebaut und erweitert wurden. Das gute Verhältnis von Dozenten und Sprachhelfern zu ihren Schülern, die ihnen auch durch die schwierige und langwierige Prüfung des telc-Instituts halfen, spiegelte sich auf dem Sommerfest der Volkshochschule. Dort bekamen die Dozenten eine Deutschkurstorte überreicht, für all ihre Geduld und Hilfestellung.

Die einzigartige Kreation einer "Deutschkurstorte"

Schwerpunkt-Thema:  Demenz

Die VHS Ratzeburg wird in jedem Semester ein Schwerpunktthema vorstellen, das von allgemeiner gesellschaftlicher Relevanz ist.

Im Herbstsemester 2016 ist es das Thema: Demenz
 

Die Volkshochschule Ratzeburg führt die Reihe mit Vorträgen und Workshops in Zusammenarbeit mit dem „Demenz Netz Herzogtum Lauenburg“ durch. Das „Demenz Netz Herzogtum Lauenburg“ ist eine zentrale Informations-, Beratungs- und Koordinierungsstelle, die sich kreisweit für Betroffene und Interessierte engagiert.
 

In ihrem Flyer heißt es u.a.:

In unserem Kreis Herzogtum Lauenburg sind fast 4000 Menschen an einer Demenz erkrankt. Sie sind ab dem Beginn der Erkrankung auf Unterstützung und Hilfe im Alltag angewiesen. Menschen mit Demenz leiden darunter, wegen ihrer Vergesslichkeit und Orientierungslosigkeit nicht mehr wie früher am Leben teilnehmen zu können.

Aber nicht nur der Betroffene leidet. Die Demenz greift auch in das Leben der Angehörigen ein. Sie stehen vor der Aufgabe, umfangreiche Hilfe zu leisten und zu organisieren…..

 

In der Auftaktveranstaltung am 20.09.2016, 19.00 Uhr im Ratssaal, wird Barbara Hergert in die Thematik einführen. Dabei wird sie erläutern, welche Sicht und Einstellung gegenüber dem Erkrankten beiden Seiten helfen kann, eine interessante, lebenswerte Zeit zu gestalten.
 

Und sie wird dann auch kurz die in den nächsten Wochen und Monaten folgenden Veranstaltungen (siehe unten) vorstellen.

Alle Veranstaltungen dieser Reihe sind kostenlos. Wir bitten aber um vorherige Anmeldung über volkshochschule@ratzeburg.de  oder telefonisch unter 8000146.