Willkommen bei der Volkshochschule Ratzeburg!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren vielfältigen Bildungsangeboten für Kinder, Erwachsene und Senioren und laden Sie herzlich ein, einen Blick in das aktuelle Kursprogramm zu werfen.

 

Sollten Sie für Ihr Interessengebiet kein Kursangebot bei uns finden, verweisen wir Sie gern auf die Seiten der Kreisvolkshochschule, an deren Verbund die Volkshochschule Ratzeburg aktiv beteiligt ist. 

 

Wenn Sie Fragen haben oder sich für einen Kurs anmelden möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Aktuelles

Volkshochschule Ratzeburg startet Herbstsemester 2016

Liebe Freunde und Nutzer der VHS Ratzeburg

 

Vor Ihnen liegt das neue Programm für das Herbstsemester 2016. Wieder besteht es aus einer Mischung von Bewährtem und Neuem.

 

Im Bereich der Sprachen kommen zu dem großen bisherigen Angebot weitere hinzu: Arabisch (sicher nicht nur für FlüchtlingshelferInnen interessant) und  - für ganz Verwegene – Chinesisch; außerdem können wir endlich wieder Spanisch anbieten.

 

Im kreativen Bereich bieten wir u.a. zwei spezielle Fotokurse an, nämlich das Gestalten eines eigenen Fotokalenders und Tipps für „gruselige Schnappschüsse“ zu Halloween.

 

Zu unseren Gesellschaftstänzen und Line Dance gesellen sich „Folktänze aus verschiedenen Ländern“  und „Kreistänze“ (das war im letzten Semester ausgefallen).

 

Nachdem im letzten Semester unsere Küche verwaist war, können Sie jetzt wieder großartige Menues kennen lernen, nachkochen und in gemütlicher Runde genießen.

 

Besonders hinweisen möchten wir auf den Wochenendkurs „Lithografie“. Es ist schon außergewöhnlich, dass man diese künstlerische Technik nicht nur erläutert bekommt, sondern selber im A.-Paul-Weber-Museum eine eigene Arbeit in kleiner Auflage drucken kann.

 

Natürlich setzen wir auch die Reihe unserer Dienstagsvorträge fort. (Archäologie vor Ort  /  Umgang mit Demenz  /  Tut-Anch-Amun) und haben uns darüber hinaus entschlossen, jeweils ein Semester – Schwerpunktthema zu gestalten. Das ist in diesem Semester das Thema „Demenz“, dem wir in Zusammenarbeit mit dem „Demenz Netz Herzogtum Lauenburg“ eine Reihe von Veranstaltungen widmen.

 

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Stöbern in unserem Programm und freuen uns auf hoffentlich viele Anmeldungen.

 

Ihr VHS-Team

 

Volkshochschule Ratzeburg unterstützt ehrenamtliche Sprachbegleiter*innen in der Flüchtlingshilfe

Zahlreiche ehrenamtliche Sprachbegleiterinnen und -begleiter engagieren sich im gesamten Kreisgebiet als Paten oder in Lernkreisen für die Sprachkenntnisse von Flüchtlingen. Sie tragen damit ganz maßgeblich zu den Lernerfolgen bei, die in den Sprachkursen der Volkshochschule Ratzeburg systematisch vorbereitet und bis zu den europäischen Sprachzertifikaten geführt werden. Der Anspruch für ehrenamtliche Sprachbegleiter*innen ist dabei sehr hoch, reicht doch das Spektrum der Arbeit von Alphabetisierungshilfe, über Vertiefungsaufgaben in Absprache mit den Sprachkursen bis hin zu Konversationsübungen. Dabei tauchen immer wieder viele Fragen auf hinsichtlich der Vermittlung und Methodik, die am erfolgreichsten zum Ziel führen, so dass die Volkshochschule Ratzeburg zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen jetzt ein Tageseminar gezielt zu diesem Thema für ehrenamtliche Sprachbegleiter*innen angeboten und durchgeführt hat. Referentin Margarita Schramm-Klostermann vom Landesverband der Volkshochschulen stellte methodische Konzepte der Sprachvermittlung bei Flüchtlingen sowie geeignete Lehrmaterialien vor und ging sehr individuell auf die vielen die Fragen der 20 Seminarteilnehmer*innen ein, die sie in ihrem Unterricht besonders beschäftigen.

 

Silvia Tessmer, Geschäftsführerin der Ratzeburger Volkshochschule, konnte sich über eine sehr positive Resonanz zu diesem Angebot freuen: "Die Seminarteilnehmer*innen, die aus dem gesamten Nordkreis zu uns gekommen sind, haben sich im Anschluss an die Fortbildung für die vielen guten Hinweise und Lerntipps bei Margarita Schramm-Klostermann bedankt und den Wunsch geäußert, die Fortbildungsinhalte zu vertiefen. Gerade für die ehrenamtlichen Sprachbegleiter*innen sind solche Veranstaltungen wirklich sehr wichtig, um mehr Sicherheit in der eigenen Arbeit zu erhalten." 

Schwerpunkt-Thema:  Demenz

Die VHS Ratzeburg wird in jedem Semester ein Schwerpunktthema vorstellen, das von allgemeiner gesellschaftlicher Relevanz ist.

Im Herbstsemester 2016 ist es das Thema: Demenz
 

Die Volkshochschule Ratzeburg führt die Reihe mit Vorträgen und Workshops in Zusammenarbeit mit dem „Demenz Netz Herzogtum Lauenburg“ durch. Das „Demenz Netz Herzogtum Lauenburg“ ist eine zentrale Informations-, Beratungs- und Koordinierungsstelle, die sich kreisweit für Betroffene und Interessierte engagiert.
 

In ihrem Flyer heißt es u.a.:

In unserem Kreis Herzogtum Lauenburg sind fast 4000 Menschen an einer Demenz erkrankt. Sie sind ab dem Beginn der Erkrankung auf Unterstützung und Hilfe im Alltag angewiesen. Menschen mit Demenz leiden darunter, wegen ihrer Vergesslichkeit und Orientierungslosigkeit nicht mehr wie früher am Leben teilnehmen zu können.

Aber nicht nur der Betroffene leidet. Die Demenz greift auch in das Leben der Angehörigen ein. Sie stehen vor der Aufgabe, umfangreiche Hilfe zu leisten und zu organisieren…..

 

In der Auftaktveranstaltung am 20.09.2016, 19.00 Uhr im Ratssaal, wird Barbara Hergert in die Thematik einführen. Dabei wird sie erläutern, welche Sicht und Einstellung gegenüber dem Erkrankten beiden Seiten helfen kann, eine interessante, lebenswerte Zeit zu gestalten.
 

Und sie wird dann auch kurz die in den nächsten Wochen und Monaten folgenden Veranstaltungen (siehe unten) vorstellen.

Alle Veranstaltungen dieser Reihe sind kostenlos. Wir bitten aber um vorherige Anmeldung über volkshochschule@ratzeburg.de  oder telefonisch unter 8000146.